SOUNDB – DIE IDEE

Türen öffnen und neue Denkräume als Künstler erleben!
.

Obwohl viele professionelle Musiker und kreativ Schaffende freiberuflich tätig sind, fehlt ihnen oft der Zugang zur geschäftlichen Seite ihrer „Unternehmensform“.

SOUND & BUSINESS verbindet diese beiden Welten – berät und begleitet Kultur-schaffende in allen unternehmerischen Fragen!

SOUNDB bietet betriebswirtschaftliche Beratung, Coaching, Begleitung und Workshops für professionelle Musiker als Unternehmer!

Kernstück ist eine Art „betriebswirtschaftliche PARTITUR“ – Worte statt Harmonien, Zahlen statt Noten – Ihre persönliche Unternehmensplanung, damit Sie das Geschehen immer im Überblick haben!

Sie komponieren, spielen die Leadstimme, Ihre Melodien sind wie unternehmerische Ideen, SOUNDB die passende „unternehmerische Rhythmusgruppe“! Neben gemein-samen Tutti-Themen bietet Ihnen SOUNDB als Solisten die Sicherheit, die Sie für Ihre unternehmerische Improvisation benötigen!

Nur ein Spiel mit Worten oder Harmonien oder Zahlen oder Noten oder mehr als das?
Kostenlose Erstberatung – oder um im Sprachgebrauch zu bleiben – Lust auf eine Session?

Zum Ende des Musikstudiums oder einer anderen künstlerischen Ausbildung tritt die Situation ein: sie müssen Künstler und Lehrer, aber gleichzeitig auch „Geschäftsmann/frau in eigener Sache“ sein und die „Regeln des Unternehmertums“ so schnell wie möglich lernen und anwenden. Ein künstlerisches Startup-Unternehmen, das neben Kreativität wirtschaftliche Strategien und Sicherheit braucht!

SOUND & BUSINESS bietet Workshops und Coaching für den (zukünftigen) professionellen Künstler. Notwendiges betriebswirtschaftliches und unternehmerisches Basiswissen wird mit dem SOUND(B)usiness(C)oncept einfach, praxisorientiert und komprimiert vermittelt!

In den Workshops erhalten die Teilnehmer/innen das „unternehmerische Rüstzeug“, bekommen gezielte Unterstützung, die sie für ihren Berufsweg brauchen – eine Starthilfe für Existenzgründer!

SIDEMAN – Beratung und Begleitung

Dabei steht die persönliche Unterweisung, die Anleitung im Mittelpunkt. Die damit verbundene effektive Vermittlung von Wissen mit dem Blick auf das Wesentliche spart viel Zeit und schafft Freiraum für das „Kerngeschäft“ des Musikers – die künstlerische und/oder pädagogische Leistung.

Zum Ende des Musikstudiums oder einer anderen künstlerischen Ausbildung tritt die Situation ein: sie müssen Künstler und Lehrer, aber gleichzeitig auch „Geschäftsmann/frau in eigener Sache“ sein und die „Regeln des Unternehmertums“ so schnell wie möglich lernen und anwenden. Ein künstlerisches Startup-Unternehmen, das neben Kreativität wirtschaftliche Strategien und Sicherheit braucht!

SOUND & BUSINESS bietet Workshops und Coaching für den (zukünftigen) professionellen Künstler. Notwendiges betriebswirtschaftliches und unternehmerisches Basiswissen wird mit dem SOUND(B)usiness(C)oncept einfach, praxisorientiert und komprimiert vermittelt!

In den Workshops erhalten die Teilnehmer/innen das „unternehmerische Rüstzeug“, bekommen gezielte Unterstützung, die sie für ihren Berufsweg brauchen – eine Starthilfe für Existenzgründer!